ASB RV Mittleres Westfalen e.V.

Schriftgröße kleiner normal größer

Herzlich willkommen beim ASB Regionalverband Mittleres Westfalen

ASB FahnenDer Arbeiter-Samariter-Bund ist eine der großen bundesweit tätigen Hilfsorganisationen.

Das breite Leistungsspektrum umfasst unter anderem Sanitäts- und Rettungsdienste, Erste-Hilfe-Kurse, Katastrophenschutz und den Hausnotruf.

Bei Fragen und Anliegen helfen wir Ihnen gerne weiter.

Aktuelle ASB-Nachrichten

Kanukurs der Kontakt- und Beratungsstelle

Im August hat die Kontakt- und Beratungsstelle in Zusammenarbeit mit dem Kanuverein KV 45 Herringen e. V. einen sechswöchigen Kanukurs gestartet.
Angeleitet von dem Wanderwart und Trainer des Vereins Dietmar Nieländer treffen sich die Teilnehmer immer Mittwochs am Kanuheim in Herringen, Wassersportzentrum 1.
KanutourNach kurzem Theorieinput geht es dann direkt zum Üben auf den Kanal. 
Gefahren werden Wanderkajaks und –canadier.
Schon beim zweiten Mal schafften es alle Teilnehmer bis zur Radbodbrücke und zurück (ca. 4 km).
Wer noch Lust hat dazu zu stoßen, kann am Mittwoch um 17:00 Uhr vor Ort sein und/oder sich bei Edmund Schöpe (Tel.: 0171 8861554) melden.
Mitzubringen sind bequeme Kleidung für das Boot und Wechselkleidung. Denn nass wird Mann/Frau beim Wassersport eigentlich immer.

Programmvorschau der Kontakt- und Beratungsstelle

17.Sept.             11.00 h - Kegeln im Josefshaus

30.Sept.             15.00 h -Sommerfest im Maxipark an der

                           Grillhütte am Kräutergarten

29.Okt.              12.00 h - Oktoberfest in der Kontakt-und

                           Beratungsstelle

3.Nov.               9.00 h - Fahrt zur Allerheiligenkirmes in Soest

12.Nov.             11.00 h -Kegeln im Josefshaus

8.Dez.               14.00 h -Besuch des Hammer

                           Weihnachtsmarkt

10.Dez.             11.00 h - Kegeln im Josefshaus

Weihnachtsfeiern sind noch nicht terminiert, finden aber wie immer einmal in der Tagesstätte und einmal in der Kontakt- und Beratungsstätte statt.

Programmvorschau der Kontakt- und Beratungsstelle

30.07.2016 Minigolfen im Kurpark,

       Treffpunkt : 11.00 Uhr am Haupteingang Maximare

       Beitrag: 3,00€

30.09..2016 Sommerfest im Maxipark, Grillhütte am Kräutergarten

       Treffpunkt:   14.45 Uhr am Haupteingang Maxipark

                   Parkeintritt und Grillen sind wie immer frei.

 

(alle Angebote sind offen für jedermann, um Voranmeldung bei unseren Mitarbeiterinnen wird gebeten.)

Grillfest auf der ‚Kissinger Höhe‘

Ein wahres Kleinod in Hamm ist die Cottmanns Hütte auf der ehemaligen Berghalde Kissinger Höhe. Seitdem die Halde aus der RAG –Aufsicht entlassen ist, bemüht sich der Förderverein ‚Kissinger Höhe‘, dieses Kleinod zu erhalten und der Bevölkerung zur Verfügung zu stellen. So konnte die Kontakt- und Beratungsstelle am 24.06.2016 dort für die Besucher/innen ein Grillfest veranstalten und bei strahlendem Sommerwetter einen Nachmittag mitten im Grünen verbringen.023 Wie immer hatte das Team der Kubs mit den Besuchern des Seniorencafes die kulinarischen Vorarbeiten geleistet. Und weil die Hütte eben auf der mitten auf der Halde steht, fühlt man sich schon bei der Anfahrt wie in den Bergen. Die guten Geher haben die Steigung auch zu Fuß bewältigt. Für vier Stunden konnten wir dann ein ‚Kurzurlaub‘ verbringen. Bei derart guter Stimmung griff Edmund Schöpe zur Gitarre und alle kramten in ihren Jugenderinnerungen nach noch bekannten Liedern. Am Ende waren sich alle sicher, nicht zum letzten Mal hier hier gewesen zu sein.

Public Viewing nimmt Fahrt auf

Nach zunächst verhaltenem Start in der Vorrunde geht es der Kubs beim Public Viewing genau wie der deutschen IMG 3466Nationalmannschaft. Das Erreichen des Achtelfinals lösten den erhofften Schub aus . Am Sonntag Abend war ‚die Hütte‘ voll. Und mit dem klaren 3 : 0 –Sieg über die Slowakei war die Stimmung natürlich bestens. Klar ist, das sich die Grillbratwürste etabliert haben und einen festen Platz in der Startelf haben.  Das nächste Spiel ist das ¼ -Finale gegen den Gewinner der heutigen Partie Italien-Spanien. Beginn ist dann um 21.00 Uhr , Einlass wie immer eine Stunde vorher. 

 

Kontakt-und Beratungsstelle auf der Bergehalde "Kissinger Höhe" am 24.06.2016

Am 24. Juni laden wir alle Interessierten ein, mit uns den Sommer mit einem Grillfest zu an einem besonderen Ort zu beginnen. Ab 12.00 Uhr sind wir an der "Cottmanns Hütte" auf der "Bergehalde Kissingerhöhe". Der Zugang erfolgt über die Zufahrt zur Zeche Heinrich-Robert von der Kamener Str. aus. Wer mit dem Bus kommen möchte, muss die Linie 3 Richtung Pelkum , Haltestelle Heinrich-Robert benutzen. 329291162 280 008 2857641 wp13m13335 2Ga7 2Wir werden daneben ab 11.30 Uhr einen Pendelverkehr von der KuBs zur Bergehalde anbieten. Wer gut zu Fuß ist, kann vom Parkplatz die Halde hoch zur Cottmanns Hütte kraxeln. Der Weg ist ausgeschildert. Es besteht auch die Möglichkeit, bis kurz vor die Hütte gefahren zu werden. Dort werden wir gemeinsam Grillen und das Ambiente genießen. Das Ende ist gegen 17.00 Uhr vorgesehen. Es wird dann wieder ein Pendelverkehr zurück zur KuBs geben. Der Kostenbeitrag beträgt pro Person 3,00 €. Anmeldung wie immer bitte bei Elisabeth oder Silke.

Public-Viewing beim ASB

Am 10. Juni startet die Fußball-EM 2016 in Frankreich. em


Im Kontakt- und Beratungszentrum wollen wir ein neues Angebot ausprobieren. Alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft zeigen wir live im Großbildformat im Kubs, Hafenstr.20.
Einlass ist eine Stunde vor Anpfiff. Getränke werden verkauft.
Eingeladen sind alle Freunde/innen des Fußballs, Mitarbeiter/innen, Besucher/innen der Kubs, Freunde, Angehörige etc., alle die Lust auf ‚Rudelgucken‘ haben.

Das erste Spiel ist die Begegnung Deutschland-Ukraine am Sonntag, 12.Juni. Anpfiff ist um 21.00Uhr, Einlass ab 20.00 Uhr.

Programmvorschau der Kontakt- und Beratungsstelle

23. April          11.00 Uhr gemeinsames Frühstück, anschließend Ausflug in die

                        Hammer Lippeauen

30. April          11.00 Uhr Kegeln im Josefshaus, Josefstr. 4, 59067 Hamm,

21.Mai             11.00 Uhr Frühlingsspaziergang im Kurpark mit Salinenbesuch

28.Mai             11.00 Uhr Kegeln im Josefshaus

24.Juni            12.00 Uhr Grillfest auf der Kissinger Höhe an 'Cottmanns Hütte'

Einladung zum Ausflug der Kontakt- und Beratungsstelle in die Lippeauen am 23. April 2016

Beginn ist um 11:00 Uhr im KuBs, Hafenstr. 20 mit einem Frühstück.
Gegen 12:00 Uhr brechen wir auf zum Schloß Oberwerries. Dort setzen wir mit der Fähre Lupia,
handgezogen, über die Lippe und besuchen die Aussichtsplattform in den Lippeauen. Die Störche sind schon wieder in Hamm und können beim Nestbau beobachtet werden.

Nach der Rückkehr gibt es im Kubs noch eine Tasse Kaffee und Kuchen.Seitenkopf Lifeplus1

Teilnahmebeitrag: 3,50€

Anmeldung wie immer bei unseren Mitarbeitern.

Tipp: Wer ein Fernglas zuhause hat, sollte dies mitbringen.

Kontakt-und Beratungsstelle im Tierpark Hamm

Am 12.03.2016 besucht die KuBs den Tierpark in Hamm. Alle Besucher/innen und Angehörigen sind herzlich eingeladen, mit uns zusammen die neugestalteten Gehege und Außenanlagen zu erkunden. Neben Erdmännchen Hugo (Tier des Jahres 2014) sind vor allem die neugestalteten Gehege für die Primaten die Attraktion. Und ganz Mutige können mittlerweile durch das Gehege der Kängurus laufen.  Bild
Wir treffen uns um 11.00 Uhr vor dem Haupteingang des Tierparks, um dann gemeinsam ca. zwei Stunden durch den Tierpark zu gehen. Wer dann noch Lust hat, ist auf eine Tasse Kaffee ins KuBs eingeladen. Anmeldungen wie immer bis zum 11.März bei den Mitarbeiter/innen der KuBs. Der Eintritt beträgt 4,00 Euro.

Die Anfahrt erfolgt mit der Buslinie 7 bis Haltestelle Tierpark. Von dort ist es ein kleiner Fussweg von 5-10 Minuten.

Alt und jung - ASB Bundesfreiwilligendienst

Bundesfreiwilligendienst und Freiwilliges Soziales Jahr beim ASB

Ob 16 oder 60, bei uns ist der richtige Platz für ein freiwilliges Engagement. Informationen zu diesen Möglichkeiten, sich aktiv in die Gesellschaft einzubringen, findet man hier unter BFD und FSJ.

Mann erklärt Frau das ASB-HausnotrufgerätASB Hausnotruf

Hilfe auf Knopfdruck: Mit dem Hausnotruf-Service des ASB fühlen Sie sich zu Hause sicher. Rund um die Uhr! Mehr Infos hier.

Gesicht einer jungen FrauBürgerschaftlich engagiert

Sie möchten Menschen helfen und gemeinsam mit anderen etwas bewegen? Dann sind Sie beim ASB genau richtig. Mehr Infos hier.

Bild eines KindesVideoclips über den ASB

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte: Filmberichte informieren auf anschauliche Weise über den ASB und seine Aktivitäten. Zur Mediathek

ASB Regionalverband Mittleres Westfalen e.V. |  Chemnitzer Str. 41  |  59067 Hamm
Tel: 0 23 81-9 42 40-0  | Fax: 0 23 81-9 42 40-22 | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign