Schriftgröße kleiner normal größer

Firma Rosenthal & Rustemeier unterstützt Arbeiter-Samariter-Bund

„Wir freuen uns, dass die Firma Opel unsere Arbeit so aktiv unterstützt“, bedankt sich ASB-Geschäftsführer Uwe Klaus für die gelungene LeihautosAktion bei dem Geschäftsführer Bernhard Rosenthal vom Autohaus Rosenthal & Rustemeier in Soest. Der Arbeiter-Samariter-Bund hat von der Firma Opel für 70 Tage leihweise und kostenlos drei Fahrzeuge zur Verfügung gestellt bekommen. Die Fahrzeuge werden im Kreis Soest eingesetzt, und zwar in der täglichen Betreuung im Ambulant Betreuten Wohnen für Menschen mit psychischer Erkrankung. Das Automobil-Unternehmen möchte sich auf diese Weise bei der wichtigen Arbeit einer Hilfsorganisation einbringen und diese unterstützen.

Mann erklärt Frau das ASB-HausnotrufgerätASB Hausnotruf

Hilfe auf Knopfdruck: Mit dem Hausnotruf-Service des ASB fühlen Sie sich zu Hause sicher. Rund um die Uhr! Mehr Infos hier.

Gesicht einer jungen FrauBürgerschaftlich engagiert

Sie möchten Menschen helfen und gemeinsam mit anderen etwas bewegen? Dann sind Sie beim ASB genau richtig. Mehr Infos hier.

Bild eines KindesVideoclips über den ASB

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte: Filmberichte informieren auf anschauliche Weise über den ASB und seine Aktivitäten. Zur Mediathek

ASB Regionalverband Mittleres Westfalen e.V. |  Chemnitzer Str. 41  |  59067 Hamm
Tel: 0 23 81-9 42 40-0  | Fax: 0 23 81-9 42 40-22 | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign